Auf der Fähre von Piräus nach Karpathos

16.08.2015

 Auch Tickets für die Fähre haben wir organisiert, Abfahrtszeit 18:00. Es dauert seine Zeit bis das Schiff geladen ist. Kaum zu glauben, wieviele Lastwagen – Anhänger und PW’s im Laderaum Platz haben, zwei- bis dreistöckig sind die Parkgaragen. 450 Fahrzeuge fasst dieser Kahn und 1400 Personen.

Es ist 18:00 Uhr, eigentlich alles pünktlich unter Dach und Fach. Doch da eilt noch eine Mutter mit ihrem Kind an Bord. Sie hat kein Ticket? Nichts wie los zum naheliegen Schalter, die Fähre wartet auf sie! Endlich, die Beiden sind mit von der Partie. Da rauscht ein junges Paar auf ihrem Motorrad an, ebenfalls ohne Billett.

Der Schalter ist ja nebenan, holt rasch eure Fahrkarten, denn es ist schon zehn nach Sechs! Wir sind gerührt von der Geduld der Griechen. Dann ist es soweit, alle sind an Bord, das Boot fährt auf See. Unsere Reise nach Karpathos wird fast 24 Stunden dauern, ein Bummler.